RoboDuck

Robo-Duck, der watschelnde Entenroboter, ist ideal für alle, die einen Einstieg in die Roboterprogrammierung machen wollen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, mit Robo-Duck zu arbeiten - dementsprechend ist dieses Projekt geeignet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

RoboDuck ist eine Eigenentwicklung des RSL in Kooperation mit der Elektronikwerkstatt der Fakultät Physik der Universität Regensburg. Die Ente eignet sich hervorragend, um auf unterschiedlichen Niveaus die Programmierung von Robotern zu erlernen: scriptbasiert mit starken Bibliotheken ab der fünften Jahrgangsstufe - bis hin zu eigenen C++ - Routinen für erfahrenere Schülerinnen und Schüler / Studierende.

Druckdaten zum Download

Aufbau RoboDuck

Die Anleitung findet ihr hier zum Download.

Benötigte Teile:

Hinweis: die Teileliste ist mit Links hinterlegt, um zu zeigen, welche Teile genau benötigt werden. Die Links bedeuten NICHT, dass die Teile hier gekauft werden sollen/müssen!

Inbetriebnahme

Die Arduino-IDE zum Programmieren der Ente baucht noch ein paar Einstellungen:

  • solltet ihr den Arduino Nano (bzw. einen Clone) auf einer billigen chinesischen Seite gekauft haben, benötigt ihr den USB-Serial Treiber CH341SER, den ihr hier bekommt.
  • In der IDE stellt ihr unter Tools - Board den Arduino Nano ein
  • Unter Processor: "ATmega328P" müsst ihr evtl. die Version mit "Old Bootloader" verwenden.

Anschlüsse und Erweiterungen

(Klicken zum Vergrößern)

Die fünf Servos werden am Board folgendermaßen angeschlossen:

  • Pin 12: linker Fuß´
  • Pin 11: linkes Bein
  • Pin 10: rechter Fuß
  • Pin 9: rechtes Bein
  • Pin 8: Kopf

Für die Erweiterungen:

  • Pin 5: Buzzer

Ultraschallsensor:

  • Pin 4: Trigger
  • Pin 3: Echo

LEDs:

  • A0: LED rechts (grün)
  • A1: LED links (rot)

Lizenz-Regelung

RoboDuck wurde nach den Prinzipien der creative commons entwickelt

CC BY-NC-SA 4.0

Sie dürfen das Material

  • Teilen und Weitergeben
  • Bearbeiten und Verändern

unter folgenden Bedingungen:

  • Namensnennung (Urheber und Rechteangaben)
  • nicht kommerziell (Sie dürfen damit kein Geld verdienen)
  • Weitergabe unter gleichen Bedingungen: wenn Sie das Material verändern oder darauf aufbauen muss Ihre Lizenz dieselbe sein

RoboDuck tanzt und singt

V. 0.8 RoboDuck tanzt

V. 0.3 - kopfloser MoonWalk